Technische Hilfe – Baum droht auf Straße zu fallen

Am 05.07.2020 um 14:30 wurden wir mit dem Stichwort: “TH K00 Baum droht auf Strasse zu fallen” alarmiert.

Der Baum wurde gerade gezogen, abgestützt und gesichert.
Der Einsatz war damit für uns um 15:40 abgeschlossen.

Für den Einsatz standen 18 Feuerwehrleute zur Verfügung, von denen 7 aktiv für den Einsatz eingesetzt wurden.

Mehr Fotos findet ihr auf unserer Facebookseite

Feuer – Roller am Bahndamm

Am 28.06.2020 wurden wir um 4:45 mit dem Stichwort: ” FEU 00 , Bredenbek, Rolfshörner Holz, Anrufer von Autobahn aus sieht tiefschwarzen Rauch, sieht Flammen ca 3-4 m hoch ” alarmiert.

Bei der Anfahrt wurde von uns die Freiwillige Feuerwehr Krummwisch nachalarmiert, die dann allerdings nach Erkundung der Lage wieder abbestellt wurde.

Vor Ort wurde festgestellt, das ein Roller an dem Bahndamm brannte.
Da der Zugang zum Einsatzort nur über die Bahnschienen zu erreichen war, wurde der Bahnverkehr an der Strecke verlangsamt, und das Feuer von einem Angriffstrupp unter Atemschutz mit Pulverlöschern abgelöscht,  die Nachlöscharbeiten wurde mit der Kübelspritze vorgenommen.
Abschließend wurden die Reste des Rollers zur Abholung an die Straße gebracht.
gegen 7:00 war der Einsatz abgeschlossen.

Insgesamt waren wir mit 18 Feuerwehrleuten vor Ort.

Mehr Bilder zu dem Einsatz auf unserer Facebookseite

Technische Hilfe – Baum droht auf Haus zu stürzen

Am 26.06.2020 wurden wir zusammen mit der Freiwilligen Feuerwehr Krummwisch um 12:45 Uhr mit dem Stichwort: “TH K00 Bredenbek Lehmkuhle Teile von Baum auf Wohnhaus” alarmiert.

Bereits bei der Anfahrt wurde die Feuerwehr Krummwisch abbestellt, und dafür die Teleskopmastbühne der Freiwilligen Feuerwehr Rendsburg angefordert.
Ein großer Baum in einem Knick war gespalten und über einen Wanderweg auf das Dach eines Carpots zum liegen gekommen.
Zusammen mit den Kameraden aus Rendsburg wurden die Teile von dem Baum entfernt, die auf und über dem Dach hingen. Gegen 16:00 wurde der Einsatz beendet. Die Einsatzstelle wurde an den Bredenbeker Gemeindegärtner übergeben.

Insgesamt standen 19 Einsatzkräfte zur Verfügung. Von denen Aufgrund der aktuellen Corona Pandemie nur 6  eingesetzt wurden.

Mehr Bilder auf unserer Facebookseite

Feuer Altkleidercontainer

Am 11.04.2020 um 22:44 Uhr wurden wir mit Melder und per SMS mit dem Stichwort: “FEU K00, Bredenbek Bahnhof, Brennt Kleidercontainer” alarmiert

Vor Ort schlugen bereits Flammen aus dem Container.
Dieser wurde durch einen Trupp unter Atemschutz abgekühlt, geöffnet und entlehrt.
Der ausgebreitete Inhalt wurde abgelöscht, und danach zusammengeschoben.


Insgesamt standen 22 Einsatzkräfte zur Verfügung. Von denen Aufgrund der aktuellen Corona Pandemie nur 10 mit Mundschutz eingesetzt wurden.

Technische Hilfe – Baum auf Straße

Am 12.03.2020 um 12:34 Uhr wurden wir mit dem Stichwort : (TH-K 00) Bredenbek Wankendorfer Weg Richtung Wankendorf – Baum auf Fahrbahn alarmiert.

Bei Ankunft vor Ort hatte ein Mitarbeiter eines Landwirtschaftlichen Betriebes, der Mitglied in der FF Krummwisch ist bereits mit einem Radlader den Baum zur Seite in den Knick geschoben. Die FF Krummwisch wurde vor eintreffen abbestellt.

Gegen 13:15 war für uns der Einsatz beendet.
Wir waren mit 6 Einsatzkräften vor Ort.

Technische Hilfe – Ölspur

Am 14.02.2020 wurden einige Einsatzkräfte per Telefon um 19:30 alarmiert.
Auf der Kieler Strasse waren aus einem Fahrzeug Betriebsmittel ausgelaufen.
Die Spur wurde vom Rolfshörner Weg bis Katzheide abgestreut.
Wir waren mit 7 Einsatzkräften bis 21:00 vor Ort.

Technische Hilfe – Baum auf Straße

Am 09.02.2020 wurden wir um 15:02 Uhr alarmiert. Stichwort war: TH K 00 Bredenbek, Wankendorfer Weg Baum über Fahrbahn.

Der Baum wunde zersägt, und zur Seite geräumt. Ein zweiter Stamm von dem Baum, der auch bereits Risse hatte wurde zur Sicherheit gefällt.
Die Straße war ab ca. 16:00 Uhr wieder befahrbar.

Insgesamt waren wir mit 22 Einsatzkräften vor Ort

Technische Hilfe – Türöffnung hilflose Person

Am Mittwoch den 22.01.2020 wurden wir um 16:15 Uhr alarmiert.
Das Einsatzstichwort lautete “TH K TV 01 HILOP hinter verschlossener Tür”

Vor Ort konnte die Tür schnell geöffnet werden, und Zugang für Rettungsdienst und Polizei geschaffen werden.
Die mitalarmierte Feuerwehr Krummwisch wurde während der Anfahrt abbestellt.
Insgesamt waren wir mit 15 Einsatzkräften vor Ort.

Feuer – Harvester am Wald

Am 14.01. um 7:31 per Melder und SMS alarmiert.
Das Stichwort lautete: FEU K00 Brux Trentrade, brennt großer Harvester- Trecker am Wald.

Der Harvester konnte durch die Ortswehr mit Hilfe von Schaum schnell abgelöscht werden. Wir stellen dau Schaummittel, und standen mit zusätzlichem Löschwasser in Bereitschaft.
Als das Feuer unter Kontrolle war, wurden wir aus dem Einsatz entlassen.

Insgesamt waren wir mit 10 Einsatzkräften vor Ort.