TH – Diesel ausgelaufen 21/5

Datum: 4. Mai 2021 um 17:11
Alarmierungsart: Digitale Funkmelder, Divera 24/7
Dauer: 1 Stunde 49 Minuten
Einsatzort: Bredenbek
Einsatzleiter: Gunnar Geffke
Mannschaftsstärke: 18
Weitere Kräfte: FF Krummwisch, Polizei


Einsatzbericht:

Am 04.05.2021 wurden wir zusammen mit der Freiwilligen Feuerwehr Krummwisch um 17:11 Uhr mit dem Stichwort: ” TH K AUST Auf der kompletten Straße eine Ölspur” in die Felder Straße in Bredenbek alarmiert.

Vor Ort stellte sich raus, dass aus einem defekten PKW Diesel ausgelaufen war.
Zwei Gullys wurden mit Hilfe von Dichtkissen verschlossen, und der Diesel mit Hilfe von Bindemittel aufgenommen.
Die Freiwillige Feuerwehr Krummwisch konnte direkt beim Eintreffen am Einsatzort wieder aus dem Einsatz entlassen werden, da eine Unterstützung nicht notwendig war.

Von uns standen für den Einsatz 18 Einsatzkräfte zur Verfügung, von denen 11 Vor Ort eingesetzt wurden.
Gegen 19:00 Uhr war der Einsatz für uns beendet.