Strohbrand Bovenau 21/6

Datum: 12. Juli 2021 um 17:28
Alarmierungsart: Digitale Funkmelder, Divera 24/7
Dauer: 4 Stunden 32 Minuten
Einsatzort: Bovenau, Neuland
Mannschaftsstärke: 18
Weitere Kräfte: FF Bovenau, FF Ehlersdorf, FF Hassmor, FF Schacht Audorf, FTZ Rendsburg, Polizei, Rettungsdienst


Einsatzbericht:

Am 12.06.2021 wurden wir um 17:28 Uhr mit dem Stichwort: “FEU 00 Strohbrand” nach Bovenau Neuland alarmiert.

Wir rückten mit 1/8 davon 4 PA Träger aus und erreichten ziemlich schnell die Einsatzstelle.

Vor Ort begannen wir sofort mit dem Löschangriff mit dem Wasser aus unserem Fahrzeug.

Da es mehre Brandabschnitte gab, arbeiteten wir Abschnitt für Abschnitt ab, bis wir nach ca. 2 Std das Feuer unter Kontrolle war.

Durch de Feuerwehrtechnische Zentrale Rendsburg wurden im Anschluss neue Schläuche und Atemluftflaschen geliefert und verlastet. Um 22.00 war der Einsatz für beendet, und die Einsatzbereitschaft wiederhergestellt.
Mit im Einsatz: Bovenau, Ehlersdorf, Schacht Audorf, Hassmoor, Rettungsdienst, Polizei sowie die Feuerwehrtechnische Zentrale Rendsburg

Mehr Bilder auf unserer Facebookseite oder im Presseportal