Ölspur 21/9

Datum: 28. November 2021 um 11:12
Alarmierungsart: Digitale Funkmelder, Divera 24/7
Dauer: 1 Stunde 33 Minuten
Einsatzort: Bredenbek, Kronsfelde
Einsatzleiter: Michael Klemp
Mannschaftsstärke: 18
Weitere Kräfte: Polizei Achterwehr


Einsatzbericht:

Am 28.11.2021 wurden wir von der IRLS Mitte per digitalem Funkmelder, und die Divera 24/7 App alarmiert.
Stichwort: TH K AUST: Polizei vor Ort // auf 8-10qm Ölspur über die gesamte Fahrbahn.
In Kronsfelde war an 2 Stellen Öl auf der Strasse und auf dem Kiesstreifen.
Vor Ort wurde ein Gulli abgedichtet, das Öl auf der Strasse abgestreut und aufgenommen, sowie das kontaminierte Erdreich aufgenommen.
Abschließend wurden zusammen mit der unteren Wasserbehörde noch einige Gullis geöffnet und auf Verschmutzung überprüft. Danach konnten wir die Einsatzstelle verlassen, und waren gegen 12:45 wieder Einsatzbereich.

Für diesen Einsatz standen 18 Einsatzkräfte der Feuerwehr Bredenbek zur Verfügung, von denen 12 Vor Ort eingesetzt wurden.

(Mehr Bilder auf unserer Facebookseite)