Feuer Dachstuhlbrand

Datum: 17. Juni 2017 um 00:51
Alarmierungsart: Digitale Funkmelder
Dauer: 1 Stunde 39 Minuten
Einsatzort: Krumwisch Kastanienallee
Einsatzleiter: Sönke Andresen
Mannschaftsstärke: 11
Weitere Kräfte: FF Felde, FF Krummwisch, Polizei, Rettungsdienst, Technische Einsatzleitung – Kreis Rendsburg-Eckernförde


Einsatzbericht:

Um 0:51 Uhr wurden wir über die Funkmelder alarmiert.
Als wir am Einsatzort ankamen, hatte die Feuerwehr Kummwisch bereits angefangen die Löschwasserversorgung aufzubauen.
Das Feuer war auf der Dachterrasse des Hauses ausgebrochen und die Anwohner hatten bereits mit Wasser und Eimern die offenen Flammen gelöscht.
Die Nachlöscharbeiten wurden durch die Feuerwehr durchgeführt.
Dazu musste ein Teil der Holzterrasse aufgenommen werden. Die heißen Bereiche wurden mit Wasser gekühlt. Mit der Wärmebildkamera wurde das Dach und der Bereich zwischen Dach und der  abgehängter Decke nachkontrolliert. Um ca. 2:00 Uhr wurden die Wohnungen wieder freigegeben und der Einsatz nach Abbau um ca. 2:30 Uhr beendet.