Brandgeruch Grundschule Bredenbek

Datum: 1. Februar 2019 um 12:10
Alarmierungsart: Digitale Funkmelder, SMS
Dauer: 50 Minuten
Einsatzort: Bredenbek Schule
Einsatzleiter: Ralf Petersen
Mannschaftsstärke: 19
Weitere Kräfte: FF Krummwisch, Polizei Achterwehr, RTW Felde


Einsatzbericht:

Um 12:10 Uhr wurden wir mit Melder und SMS mit dem Stichwort:
“FEU K-00  richt nach verbranntem Gummi, kein Feuer sichtbar, kein Rauch, in der Schule, alle Personen draußen”zusammen mit der Freiwilligen Feuerwehr Krummwisch alarmiert.

Vor Ort wurde eine Kontrolle der betroffenen Räume mit CO Warner und Wärmebildkamera durchgeführt.
Als Ursache konnte schnell ein defekter Kühlschrank ausgemacht werden. Der Kühlschrank wurde außer Betrieb genommen, und der Raum gelüftet.
Gegen 13:00 Uhr war der Einsatz beendet.