TH Verkehrsunfall 22/7

Datum: 24. Juni 2022 um 07:36
Alarmierungsart: Digitale Funkmelder, Divera 24/7
Dauer: 3 Stunden 54 Minuten
Einsatzort: K67 Kieler Strasse
Einsatzleiter: Michael Klemp
Mannschaftsstärke: 15
Weitere Kräfte: Dekra Sachverständiger, DRK Luftrettung, Notarzt, Polizei, PSNV-E, Rettungsdienst


Einsatzbericht:

Am 24.06.2022 wurden wir über die IRLS Mitte per Melder und Divera APP um 7:36 Uhr alarmiert.
Stichwart war: “TH 00 Y Kieler Straße PKW auf Dach// 2 Person verletzt…”

Vor Ort stelle sich heraus, das 3 Fahrzeuge an dem Unfall beteiligt waren. Zwei Personen waren verletzt, eine davon schwer.
Wir versorgten die Personen bis zum Eintreffen von  Notärzten und Rettungsdienst. Sicherten den Brandschutz, Unterstützten bei der Rettung der schwer verletzten Person aus dem Fahrzeug, und sperrten die Straße ab.
Nachdem die Verletzten mit Rettungswagen und Rettungshubschrauber ins Krankenhaus gebracht wurden,
wurde die Unfallstelle durch Polizei und einen Dekra Sachverständigen aufgenommen.
Die Einsatzstelle wurde durch uns gereinigt, die Fahrzeuge abgeschleppt.

Im Gerätehaus führten wir noch zusammen mit dem PSNV-E Team vom Kreisfeuerwehrverband RD-Eck noch eine Einsatznachbesprechnung durch.
Um 11:30 waren unsere Einsatzbereitschaft wiederhergestellt.

Mehr Bilder auf unserer Facebookseite.