Über uns

Die Feuerwehr ist eine Hilfsorganisation mit der Aufgabe, bei Bränden, Unfällen, Überschwemmungen und ähnlichen Ereignissen Hilfe zu leisten, d. h. Menschen, Tiere und Sachwerte zu retten, zu schützen und zu bergen, wobei die Menschenrettung die oberste Priorität hat.

Die Freiwillige Feuerwehr Bredenbek wurde 1934 gegründet.
In der Chronik können sie die Entwicklung der Wehr seit dem verfolgen.

Zur Zeit haben wir 34 aktive Mitglieder die ehrenamtlich den Brandschutz in der Gemeinde sicherstellen.

Regelmäßig treffen wir uns zu Schulungen und Übungen.
Bei Einsätzen werden wir von der Leitstelle in Kiel alarmiert.

Mehr Informationen zu den Pflichten und Aufgaben der  Freiwilligen Feuerwehr Bredenbek können sie in der Satzung nachlesen.