Felde Gebäude im Wald brennt

Datum: 16. Mai 2018 
Alarmzeit: 23:35 Uhr 
Alarmierungsart: Digitale Funkmelder, SMS 
Dauer: 4 Stunden 25 Minuten 
Einsatzort: Felde Schulweg 
Mannschaftsstärke: 10 
Weitere Kräfte: FF Brux, FF Felde, FF Krummwisch, FF Westensee, FF Wrohe, Polizei Achterwehr, RTW Felde, Technische Einsatzleitung – Kreis Rendsburg-Eckernförde 


Einsatzbericht:

Am 16.3. wurden wir um 23:53 alarmiert.
Ein Schuppen und ein Holzunterstand befand sich im Vollbrand, Das Feuer war auch teilweise auf das Wohnhaus übergriffen. Der Einsatzort befand sich in einem Waldgebiet.

Die Freiwilligen Feuerwehr aus Felde, war bereits um 23:34 alarmiert worden, und hatte aufgrund der Lage die umliegenden Wehren Bredenbek, Westensee, Brux, Wrohe, Krummwisch sowie die TEL des Kreises Rendsburg Eckernförde nachalarmiert, Zusammen konnte das Feuer dann gelöscht werden, und der größte Schaden für das Wohnhaus abgewendet werden.

Unsere Wehr stellte unter anderem PA Trupps für den Innen- und
Außenangriff so wie die Atemschuttzüberwachung.

Für uns war der Einsatz gegen 4:00 Uhr beendet.

Den Einsatzbericht der FF Felde mit Bildern findet ihr hier