Alarmübung Hof Decke, Bredenbek

Datum: 27. Oktober 2018 
Alarmzeit: 11:00 Uhr 
Alarmierungsart: Digitale Funkmelder, SMS 
Dauer: 3 Stunden 
Einsatzort: Hof Decke, Bredenbek 
Einsatzleiter: Sönke Andresen 
Mannschaftsstärke: 17 
Weitere Kräfte: FF Achterwehr, FF Krummwisch 


Einsatzbericht:

Am 27.10.2018 fand in Bredenbek eine große Feuerwehr Alarmübung von 11:00 bis 14:00 Uhr auf dem Hof Decke mit den Wehren aus Achterwehr, Krummwisch und Bredenbek statt. Es mussten mehrere Lagen abgearbeitet werden, darunter Rettung vermisster Personen aus einer alten Scheune unter Einsatz von PA mittels einer Wärmebildkamera (Einsatz Nebelmaschine). Weitere Personen mussten aus einem leeren Getreidesilo (auch unter Einsatz von PA) und von einem Kipper gerettet werden. Wasserversorgung wurde über einen Teich, sowie dem naheliegenden Bohrbrunnen sichergestellt. Insgesamt waren 5 Fahrzeuge, sowie knapp 40 Kameraden/innen im Einsatz. Im Anschluss wurden wir mit Erbsensuppe & Getränken versorgt. Ich bedanke mich bei der Familie Decke sowie allen Kameraden/innen, die diese Übung abgearbeitet haben und die Ihre Freizeit im Dienste der Feuerwehr opfern und 24/7 in Bereitschaft stehen. WF Ralf Petersen

Mehr Bilder